SYNTROPIA

Delphi Dialog

DER DELPHI - DIALOG


Leitung durch eine/n Syntropia-Coach ihrer Wahl. Honoraransatz gemäss Vereinbarung, in der Regel entsprechend dem persönlichen Wochengehalt.

Der Delphi-Dialog wird auch im Rahmen der Delphi-Gespräche zu Lebensfragen mit folgenden Themen durchgeführt:
-«Auf der Zielgeraden», als Vorbereitung auf das Rentenalter und während dieser Zeit / mehr
-«Die goldenen Jahre», für Menschen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren
-«Start-up», für Menschen im Lebensalter zwischen 20 und 40 Jahren

Organisation, Moderation und aktive Mitwirkung sowie Coaching: Heinz Schenkel
Maximale Teilnehmer/innen-Zahl: 6

Gesamtkosten pro Teilnehmer/in einschliesslich Übernachtung und Transfer vom Flughafen Athen nach Galaxidi/Delphi: € 1 800 pro Teilnehmende, für «Start-up» -Teilnehmende € 1 500

Der Delphi-Dialog ist ein Dialog mit sich selber. Fragen zulassen und sich mit einem persönlichen Sparringspartner austauschen. Selbstgesteuerte Eigenarbeit und kritische Begleitung durch Coaching. Ein Programm ohne Zwang und ohne Verpflichtung, jedoch entsprechend den eigenen Wünschen und Themen. Sieben Tage lang. In Galaxidi bei Delphi am Parnassos.

Was Da Läuft ?

Während 6 Tagen sind Sie bei Ihren Aktivitäten betreut.
Sie selber bestimmen den lose strukturierten Tagesablauf.
Wir unterstützen Sie bei der Inszenierung von Arbeit und Entspannung.

Wir inspirieren Sie zu anderem, neuem Tun bei

Wanderungen im Olivenhain, zur Dionysoshöhle,
durch die Tempelanlage von Delphi.
 - Galaxidi hat viele Wege.

Gespräche mit den Wellen, mit den Felsen,
mit uns als Ihren Partnern.
- Galaxidi hat viele Ohren.

In sich gehen auf der menschenleeren Insel,
am Meer, beim Kirchlein am Berg.
- Galaxidi hat viele Facetten.

Die Welt neu erschaffen mit allen Sinnen,
mit Geist und Intuition.
- Galaxidi lässt vieles zu.

GALAXIDI BEI DELPHI

Während Jahrhunderten sind die Menschen in der Antike nach Delphi aufgebrochen, um Antworten auf ihre Lebensfragen zu finden. Im Tempel des Apollon, dem Gott der Erkenntnis und des Lichts, befragten sie das Orakel. Doch jeder wusste, dass ihnen nicht die Pythia, die weissagende Priesterin, ihre Lebensentscheide abnehmen konnte, sondern dass es immer sie selber sein würden, welche die Verantwortung für ihr Leben zu tragen hätten.

In unserer Praxis als Coach, Sparringspartner und Berater begegnen uns immer wieder Menschen, denen es ein Bedürfnis ist, sich ungestört und losgelöst vom Alltag mit all denjenigen Themen auseinanderzusetzen, die sonst oft zu kurz kommen. Als Ort der Ruhe und Einkehr haben wir dafür den Kraftort Galaxidi bei Delphi gewählt.

Man erreicht es in rund zweieinhalb Stunden vom Flughafen Athen aus. Galaxidi liegt abseits der grossen Touristenströme an einer Bucht, an welcher bis vor hundert Jahren die letzten hochseetauglichen Kaiki gebaut worden sind. Ein schöner Ort, um zu neuen Destinationen aufzubrechen.

DIE 7 DELPHI-WEISHEITEN

Erkenntnisse aus den Lebenserfahrungen der delphischen Pilger.
„Erkenne dich selbst“ - Die Selbsterkenntnis als Grundlage für ein selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben.
„Alles fliesst“. - Was gilt heute noch, was ist überholt? Was muss, was will ich hinter mir lassen?
„Nutze die Zeit!“ - Welche Gelegenheit muss, welche will ich beim Schopfe packen?
„Alles ist eitel“. - Bin ich wirklich authentisch? Was opfere ich meiner Gefallsucht?
„Eile mit Weile“. - Wie finde und wie halte ich die Balance zwischen Aktivismus und Achtsamkeit?
„Nichts im Übermass“. - Wo sind und wo setze ich meine Grenzen?
„Dem Schicksal kann niemand entfliehen“. - Themen, die nicht bereinigt sind, stellen sich immer wieder, bis sie geklärt sind.